Hier haben wir einen ganz fantastischen Esstisch für Sie im Angebot. Diese sensationelle Tisch stammt aus der exquisiten Art Deco Epoche und wurde in den 1920ern aus feinstem Makassarholz, massiv und furniert, gefertigt.

Sein künstlerisch stilvolles Design, gepaart mit einer ganz außerordentlich hochwertigen Ausführung machen aus ihm ein fulminantes Exponat seiner Zeit. Die große Deckplatte mit wunderschönem Furnierbild bieten einen absoluten Blickfang.

Der Esstisch lässt sich ausziehen auf eine Länge von 250 cm, die Einlegeböden sind leider nicht mehr vorhanden, können aber gerne auf Nachfrage von uns angefertigt werden.

Der Tisch befindet sich im guten unrestauriertem Originalzustand mit geringen altersbedingten Gebrauchsspuren.

 

Art Deco Tisch aus Makassarholz 1

Art Deco Tisch aus Makassarholz 2 Art Deco Tisch aus Makassarholz 3 Art Deco Tisch aus Makassarholz 4

Diese und weitere Bilder werden durch Anklicken größer dargestellt.

 

Holzart: Makassar
Epoche: Bauhaus
Kennung: Nr. 0756
Preis: 1899,- Euro
Maße: Höhe 80 cm, Durchmesser 130 cm, Länge ausgezogen 250 cm

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

Haben Sie Fragen zu diesem Exponat?

Gerne beantworten wir Ihnen Ihre Fragen. Senden Sie uns einfach das ausgefüllte Formular, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Felder mit (*) müssen ausgefüllt werden.

Bitte geben Sie einen Vor- und Zunamen ein. Wie lautet Ihre Nachricht an uns? Keine korrekte E-Mail Adresse eingegeben. Die Sicherheitsabfrage war nicht gültig.
Ihre Nachricht *
Vor- und Zuname *
E-Mail *
Straße
Hausnr.
Telefon
Postleitzahl

Wohnort

Fax
Sicherheitsabfrage: Bitte tragen Sie die Buchstabenkombination ein. *
Sicherheitsabfrage: Bitte tragen Sie die Buchstabenkombination ein.
Refresh

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken