Hier bieten wir Ihnen einen fantastischen Schreibtisch aus der herrschaftlichen Neorenaissance an. Seine schwere Ausführung gepaart mit fulminanten Details hochwertigster Qualität machen ihn zu einem überaus repräsentativen Möbel. Seine Besonderheiten können folgendermaßen zusammengefasst werden:

  • gefertigt um 1920/1930
  • Holz ist bestes Nussbaum, massiv und furniert
  • große Deckplatte mit umlaufendem Fries
  • wunderschöne Schnitzkunst an den Pilastern und der mittigen Schublade
  • diese zeigen unter anderem florale Motive wie Blüten und Blattranken
  • die kassettierten Türen sind mit intensiv gemasertem Wurzelfurnier versehen
  • funktionales Innenleben mit Schüben und herausziehbarer Ablage
  • auf der Rückseite befindet sich ebenfalls ein Ablagefach
  • der Tisch ruht auf kolossalen, filigran geschnitzten Löwentatzen unter der stark verzierten, breiten Zarge

Der Schreibtisch ist als Freisteher konzipiert und ermöglicht so eine höchst individuelle Aufstellung. Er wurde erst kürzlich fachmännisch restauriert und befindet sich daher in sehr gutem Zustand mit nur geringen altersbedingten Gebrauchsspuren.

 

Restaurierter Neorenaissance Schreibtisch mit Löwentatzen 1

Restaurierter Neorenaissance Schreibtisch mit Löwentatzen 2 Restaurierter Neorenaissance Schreibtisch mit Löwentatzen 3 Restaurierter Neorenaissance Schreibtisch mit Löwentatzen 4 Restaurierter Neorenaissance Schreibtisch mit Löwentatzen 5
Restaurierter Neorenaissance Schreibtisch mit Löwentatzen 6 Restaurierter Neorenaissance Schreibtisch mit Löwentatzen 7 Neorenaissance Schreibtisch mit Löwentatzen 8  

Diese und weitere Bilder werden durch Anklicken größer dargestellt.

 

Holzart: Nussbaum
Epoche: Neorenaissance
Kennung: Nr. 111
Preis: 1799,- Euro
Maße: Länge 165 cm, Tiefe 80 cm, Höhe 80 cm, Beinfreiheit 62 cm

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

Haben Sie Fragen zu diesem Exponat?

Gerne beantworten wir Ihnen Ihre Fragen. Senden Sie uns einfach das ausgefüllte Formular, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Felder mit (*) müssen ausgefüllt werden.

Bitte geben Sie einen Vor- und Zunamen ein. Wie lautet Ihre Nachricht an uns? Keine korrekte E-Mail Adresse eingegeben. Die Sicherheitsabfrage war nicht gültig.
Ihre Nachricht *
Vor- und Zuname *
E-Mail *
Straße
Hausnr.
Telefon
Postleitzahl

Wohnort

Fax